Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Brombeerzeit

Originaltitel: THE LAND GIRLS

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Greenpoint/Channel 4
Länge: 111 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 18.6.1998/25.2.1999 Video/14.4.2007 Das Vierte

Darsteller: Catherine McCormack (Stella), Rachel Weisz (Ag), Anna Friel (Prue), Steven Mackintosh (Joe Lawrence), Tom Georgeson (Mr. Lawrence), Maureen O'Brien (Mrs. Lawrence), Gerald Down (Ratty), Lucy Akhurst (Janet), Paul Bettany (Philip)

Produzent: Simon Relph

Regie: David Leland

Drehbuch: Keith Dewhurst, David Leland

Kamera: Henry Braham

Musik: Brian Lock

Schnitt: Nick Moore

Vorlage: Angela Huth

Inhalt

Drei großstädtisch geprägte Frauen melden sich 1941 nach dem Kriegseintritt Großbritanniens freiwillig zur Women's Land Army", einer zivilen Sparte der "Heimatfront", die die fehlenden zum Wehrdienst eingezogenen Männer in der Landwirtschaft ersetzen soll. Nach eher situationskomischen Momenten erzählt der Film von den Beziehungen der Frauen zu einem ausgemusterten Jungbauern. Eine in ausladenden Bildern illustrierte Mischung aus Bauernhoferotik und historisierendem Patriotismus, die sich in ermüdendem Kunstgewerbe erschöpft."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)