Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Spielplatz der Mörder

Originaltitel: BELOW UTOPIA, Verweistitel: Below Utopia

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Subutopia Films, Kurt Voss
Länge: 85 Minuten
FSK: ab 18 (gek. 16)
Erstauffuehrung: 26.3.1998 Video

Darsteller: Alyssa Milano (Susanne), Justin Theroux (Daniel), Ice-T (Tiny), Tommy Tiny"" Lister (Frank), Jeanette O'Connor (Estelle), Nicholas Walker (Justin)

Produzent: Paul Hertzberg, Lisa M. Hansen

Regie: Kurt Voss

Drehbuch: David Diamond

Kamera: Denis Maloney

Musik: Joseph Williams

Schnitt: John Rosenberg

Inhalt

Während der Thanksgiving-Feiertage, die ein junges Paar bei der Familie des Mannes verbringt, brechen unvermittelt die Spannungen und familiären Tragödien hervor, die durch das dominante Familienoberhaupt ausgelöst wurden. Diese Konflikte finden ein abruptes Ende, als brutale Einbrecher in das Haus eindringen, die alle Familienmitglieder, bis auf das Paar, das zufällig in Keller ist, ermorden und die Kunstsammlung des Vaters rauben. Für die Überlebenden gilt es zunächst, unentdeckt zu bleiben. Ein fahriger Thriller mit blassen Hauptdarstellern, der zudem noch an den Schwächen des Drehbuchs und unübersehbaren Mängeln in Inszenierung und Montage leidet. (Alternativtitel: Below Utopia")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)