Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Sphere - Die Macht aus dem All

Originaltitel: SPHERE, Verweistitel: Sphere

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1998
Produktionsfirma: Baltimore Pictures/Constant C-Produktion
Länge: 134 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 2.4.1998/30.10.1998 Video/2.2.1999 DVD
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Dustin Hoffman (Norman), Sharon Stone (Beth), Samuel L. Jackson (Harry), Peter Coyote (Barnes), Liev Schreiber (Ted), Queen Latifah (Alice Teeny" Fletcher")

Produzent: Barry Levinson, Michael Crichton, Andrew Wald

Regie: Barry Levinson

Drehbuch: Stephen Hauser, Paul Attanasio

Kamera: Adam Greenberg

Musik: Elliot Goldenthal

Schnitt: Stu Linder

Vorlage: Michael Crichton

Inhalt

Ein Team aus Wissenschaftlern stößt auf dem Grund des Pazifiks auf das Wrack eines Raumschiffs sowie auf eine geheimnisvolle Kugel, die offenbar außerirdischen Ursprungs ist. Ein fesselnd inszenierter Science-Fiction-Film nach einem (älteren) Roman von Michael Crichton, der die hochgespannten Erwartungen mit seinen konventionellen Katastrophenszenen jedoch letztlich nicht befriedigen kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)