Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Tödliches Klassentreffen

Originaltitel: PARALLEL LIVES

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Länge: 88 Minuten
Erstauffuehrung: 16.3.1998 SF 1

Darsteller: James Belushi (Nick Dimas), James Brolin (Spencer Jones), Ben Gazzara (Charlie Duke), Gena Rowlands (Francie Pomerantz), LeVar Burton (Dr. Franklin Carter), Liza Minnelli (Stevie Merrill), Dudley Moore (Stanley/Präsident Andrews), Mira Sorvino (Matty DeRosa)

Regie: Linda Yellen

Drehbuch: Gisela Bernice

Inhalt

Hochkarätig besetzter Kriminalfilm. Als sich die Schulabgänger von Millbank College zu einem Klassentreffen versammeln, gibt es einen Toten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)