Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

George - Der aus dem Dschungel kam

Originaltitel: GEORGE OF THE JUNGLE, Verweistitel: George, der aus dem Dschungel kam

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Walt Disney Pictures
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 5.2.1998/3.9.1998 Video/5.9.1999 premiere

Darsteller: Brendan Fraser (George), Leslie Mann (Ursula Stanhope), Thomas Haden Church (Lyle Van de Groot), Richard Roundtree (Kwame), Greg Cruttwell (Max), Abraham Benrubi (Thor)

Produzent: David Hoberman, Jordan Kerner, Jon Avnet

Regie: Sam Weisman

Drehbuch: Dana Olsen, Audrey Wells

Kamera: Thomas Ackerman

Musik: Marc Shaiman

Schnitt: Stuart Pappé, Roger Bondelli

Vorlage: Jay Ward

Inhalt

Einst im Busch verlorengegangen und von Affen aufgezogen, ist ein junger Mann inzwischen zum sagenumwobenen, allerdings recht tollpatschigen "weißen Affen" herangewachsen, der zum willkommenen Untersuchungsobjekt für eine beziehungsfrustrierte Hobbyforscherin wird. Eine nach Comic-Vorlagen erstellte Klamotte, die Komik mit Albernheit verwechselt und mit übersteigertem Slapstick krampfhaft die Aufmerksamkeit ihrer jungen Zielgruppe sucht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)