Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drei kleine Biester

Originaltitel: THREE DARING DAUGHTERS

Musical

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: MGM
Länge: 110 Minuten
Erstauffuehrung: 25.2.1998 ARD

Darsteller: Jeanette MacDonald (Louise Rayton Morgan), José Iturbi (Jose Iturbi), Jane Powell (Tess Morgan), Edward Arnold (Robert Nelson), Harry Davenport (Dr. Cannon)

Produzent: Joe Pasternak

Regie: Fred McLeod Wilcox

Drehbuch: Albert Mannheimer, Frederick Kohner, Sonya Levien, John Meehan

Kamera: Ray June

Musik: George Stoll

Schnitt: Adrienne Fazan

Inhalt

Die geschiedene Redakteurin einer Modezeitschrift heiratet während einer Erholungsreise einen berühmten Pianisten. Währenddessen aber haben ihre drei temperamentvollen Töchter die Rückkehr des geschiedenen Ehemannes arrangiert. Solide inszeniertes Musical mit opulenter Ausstattung, witzigen Dialogen und hinreißend interpretierten Gesangs- und Tanzeinlagen, zum Teil zu klassischer Musik.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)