Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Starship Troopers

Originaltitel: STARSHIP TROOPERS

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Touchstone/TriStar
Länge: 129 Minuten
FSK: ab 18; f (DVD ab 18 & SPIO-JK)
Erstauffuehrung: 29.1.1998/13.8.1998 Video/27.4.1999 DVD (FSK 18)/November 2001 DVD (SPIO-JK)
DVD-Anbieter: FSK 18: Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.), SPIO-JK (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Casper van Dien (Johnny Rico), Dina Meyer (Dizzy Flores), Denise Richards (Carmen Ibanez), Jake Busey (Ace Levy), Neil Patrick Harris (Carl Jenkins), Clancy Brown (Sergeant Zim)

Produzent: Alan Marshall, Jon Davison

Regie: Paul Verhoeven

Drehbuch: Edward Neumeier

Kamera: Jost Vacano

Musik: Basil Poledouris

Schnitt: Mark Goldblatt, Caroline Ross

Vorlage: Robert A. Heinlein

Inhalt

In einem auf Autorität und Gewalt basierenden Zukunftsstaat werden junge Rekruten nach demagogischer Gehirnwäsche in Schule und Kaserne zum Kriegseinsatz gegen fliegende, kriechende und feuerspeiende Monsterkäfer in eine andere Galaxie geschickt. Ein mit technischer Perfektion im effektvollen Hochglanzstil von Werbespots und Magazin-Covers inszenierter Science-Fiction-Film, der nicht nur äußerst gewalttätig ist, sondern auch der Glorifizierung des Militarismus und der Verbreitung faschistischen Gedankenguts Vorschub leistet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)