Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Fast

Originaltitel: FAST

Komödie

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Les Films Pelléas/Les Films du Bois Sacré/King/ M 6 Films/ La Sept Cinéma
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 16.2.1998 arte

Darsteller: Frédéric Gelard (Jean-Louis), Jean-François Stévenin (Francis), Karin Viard (Mädchen mit den gelben Haaren), Nathalie Schmidt (Henriette), Georges Claisse (Mr. Humbert), Paul Crauchet (Pépé)

Regie: Dante Desarthe

Drehbuch: Jackie Berroyer, Dante Desarthe

Kamera: Ariane Damain

Musik: Krishna Levy

Schnitt: Martine Mory

Inhalt

Ein völlig lebensunerfahrener 25jähriger Mann, der alles wörtlich nimmt, kommt auf der Suche nach der Frau, mit der er seine ersten sexuellen Erfahrungen gemacht hat, nach Paris, wo er in einem Fast-Food-Restaurant eine rasante Karriere bis zum Manager durchläuft. Dabei lernt er, zu wem er wirklich gehört. Ein sympathischer Erstlingsfilm, der ganz von seinem hervorragenden Hauptdarsteller lebt, ansonsten aber zu unentschlossen zwischen Gesellschaftssatire und romantischer Komödie schwankt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)