Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Bibel - David

Originaltitel: DAVID - PART 1 & 2, Verweistitel: David (1996)

Bibelfilm, Drama

Produktionsland: Deutschland/Italien/USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Lube/Lux/Betafilm/Quinta/Turner Pictures/Rai Uno/France 2(ORF/Antena 3/BSKYB/NCRV/Czech TV
Länge: 173 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25./26.12.1997 ARD (Zwei Teile)/4.5.2004 DVD
DVD-Anbieter: Kinowelt (FF, DD2.0 dt.)

Darsteller: Nathaniel Parker (David), Sheryl Lee (Batseba), Jonathan Pryce (Saul), Leonard Nimoy (Samuel), Edward Hall (Amnon), Franco Nero (Natan)

Produzent: Gerald Rafshoon

Regie: Robert Markowitz

Drehbuch: Larry Gross

Kamera: Raffaele Mertes

Musik: Carlo Siliotto, Ennio Morricone, Marco Frisina

Schnitt: David Beatty, Paul Rubell

Inhalt

Die alttestamentarische Geschichte König Davids als großer Bilderbogen. Der Film erreicht in Regie und Schauspielerleistungen ein achtbares Niveau, erfreut sich aber allzu oberflächlich an effektvollen Szenen und vernachlässigt die tieferen Zusammenhänge der biblischen Heilsgeschichte, so daß sie für den nicht ganz bibelkundigen Zuschauer kaum noch nachvollziehbar wird.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)