Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Anno Domini

Originaltitel: A.D.

Bibelfilm, Historienfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1984
Länge: 123 Minuten
Erstauffuehrung: Als Serie: ab 5.4.1987 ZDF; als Spielfilmreihe: ab 30.11. tm 3

Darsteller: James Mason (Tiberius Caesar), John Houseman (Gamaliel), Anthony Andrews (Nero), Colleen Dewhurst (Antonia), Susan Sarandon (Livilla), Ian McShane (Sejanus), Jack Warden (Cocceius Nerva), Ava Gardner (Agrippina), Ben Vereen (Der Äthiopier), Jennifer O'Neill (Messalina), Richard Roundtree (Serpenius), Fernando Rey (Seneca), Millie Perkins (Mary)

Regie: Stuart Cooper

Drehbuch: Anthony Burgess, Vincenzo Labella

Inhalt

Aufwendig produzierte und starbesetzte, ursprünglich als Fernsehserie konzipierte Verfilmung der Apostelgeschichte, mit zum Teil beachtlicher Genauigkeit im historischen Detail sowie einigen beeindruckenden schauspielerischen Einzelleistungen; insgesamt aber ein Zugeständnis an den vermeintlichen Publikumsgeschmack, was sich insbesondere in der Verwendung zahlreicher Klischees des Kostümfilms sowie der kurzatmigen Dramaturgie manifestiert. Das spirituelle Wesen biblischer Ereignisse wird dadurch nur an der Oberfläche behandelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)