Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Birds Do It

Originaltitel: BIRDS DO IT

Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1966
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 85 Minuten
Erstauffuehrung: 1.11.97 RTL

Darsteller: Soupy Sales (Melvin Byrd), Tab Hunter (Lt. Porter), Arthur O'Connell (Prof. Wald), Edward Andrews (Gen. Smithburn), Doris Dowling (Kongreßabgeordnete Clanger)

Produzent: Ivan Tors

Regie: Andrew Marton

Drehbuch: Arnie Kogen, Art Arthur

Kamera: Howard Winner

Musik: Samuel Matlovsky

Schnitt: Erwin Dumbrille

Inhalt

Der Hausmeister im Raketenzentrum Cape Canaveral, dafür verantwortlich, den Staub von den Raketen fernzuhalten, gerät eines Tages unter Ionenbeschuß, woraufhin er fliegen kann und von den Frauen umschwärmt wird. Aber feindliche Agenten wollen ihm ans Leder. Dumme Komödie voller Klamauk.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)