Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Herkules & Sherlock

Originaltitel: HERCULE ET SHERLOCK, Verweistitel: Die Dumpfbacken-Gang

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Les Films Alain Sarde/Agepro Cinema/M.F./TF 1
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 19.6.1997/27.10.1997 Video/1.10.1998 Premiere

Darsteller: Christopher Lambert (Vincent), Richard Anconina (Bruno), Philippine Leroy-Beaulieu (Marie), Roland Blanche (Antoine), Béatrice Agenin (Nicole), Laurent Chalumeau

Produzent: Alain Sarde, Marie-Christine de Montbrial, Michel Frichet

Regie: Jeannot Szwarc

Drehbuch: Joseph Morhaim, A. Sanford Wolf, Marie-Christine de Montbrial, Michel Frichet, Laurent Chalumeau

Kamera: Bernard Lutic

Musik: Gabriel Yared

Schnitt: Françoise London, Chantal Pernecker

Inhalt

Zwei kleine Gangster entführen zwei Hunde der Zollbehörde, um mit ihrer Hilfe eine Kiste voller Falschgeld wiederzufinden. Formelhafter Komödienversuch, der in erster Linie an akutem Gagmangel scheitert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)