Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Con Air

Originaltitel: CON AIR

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1997
Produktionsfirma: Hollywood Pictures
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 16; f (DVD ab 16 & 18)
Erstauffuehrung: 12.6.1997/20.12.1997 Video/18.12.1998 premiere/16.11.1998 DVD/12.7.2001 DVD (FSK 18)/30.8.2001 (2. A
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl., DS dt.), 2. Auflage: Buena Vista (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Nicolas Cage (Cameron Poe), John Cusack (Vince Larkin), John Malkovich (Cyrus The Virus" Grissom"), Steve Buscemi (Garland The Marietta Mangler" Green"), Ving Rhames (Nathan Diamond Dog" Jones"), M.C. Gainey (Jimmy Earl Swamp" West"), Colm Meaney (DEA Agent Duncan Malloy), Monica Potter (Tricia Poe)

Produzent: Jerry Bruckheimer

Regie: Simon West

Drehbuch: Scott Rosenberg

Kamera: David Tattersall

Musik: Mark Mancina, Trevor Rabin

Schnitt: Chris Lebenzon, Steve Mirkovich, Glen Scantlebury

Inhalt

Ein wegen Totschlags verurteilter amerikanischer Soldat wird begnadigt und gerät auf dem Weg in die Freiheit unter eine Handvoll Schwerkrimineller, die das Transportflugzeug kapern, um damit außer Landes zu kommen. Ein atemloser Action-Reißer mit Blockbuster-Qualität, der sich als wilde Orgie aus brutalen Effekten, Tönen und Explosionen darstellt und lediglich auf Überwältigung zielt. Dabei mag er sich noch so frei von inhaltlichen Ansprüchen gebärden: seine zynische Grundhaltung macht ihn ebenso unsympathisch wie fragwürdig.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)