Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Flirting - Spiel mit der Liebe

Originaltitel: FLIRTING

Drama

Produktionsland: Australien
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Kennedy-Miller Prod.
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 6.7.1997 ORF 1

Darsteller: Noah Taylor (Danny Embling), Thandie Newton (Thandiwe Adjewana), Nicole Kidman (Nicola Radcliffe), Bartholomew Rose (Gilby Fryer), Felix Nibis (Jock Blair)

Produzent: Terry Hayes, George Miller, Doug Mitchell

Regie: John Duigan

Drehbuch: John Duigan

Kamera: Geoff Burton

Schnitt: Robert Gibson

Inhalt

Australien 1965. Zwei jugendliche Außenseiter, ein stotternder Junge, der für Sartre, Camus und Cassius Clay schwärmt, und ein schwarzes Mädchen von einer nahegelegenen Schule, kommen sich näher, als sie ihre Seelenverwandtschaft erkennen. Der von den jugen Darstellern hervorragend gespielte Film zeugt auch vom Einfühlungs des Regisseurs, der die Probleme seiner Protagonisten zwar ernst nimmt, sie jedoch mit erstaunlicher Leichtigkeit vermittelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)