Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Peter's Friends

Originaltitel: PETER'S FRIENDS, Verweistitel: Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde

Drama, Komödie

Produktionsland: Großbritannien/USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Renaissance/The Samuel Goldwyn Comp./Film 4 International
Länge: 101 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 29.4.1993/28.4.1994 Video/8.1.1995 premiere

Darsteller: Stephen Fry (Peter), Imelda Staunton (Mary), Hugh Laurie (Roger), Emma Thompson (Maggie), Kenneth Branagh (Andrew), Alphonsia Emmanuel (Sarah), Rita Rudner (Carol), Phyllida Law (Vera), Alex Lowe (Paul), Tony Slattery (Brian)

Produzent: Kenneth Branagh

Regie: Kenneth Branagh

Drehbuch: Rita Rudner, Martin Bergman

Kamera: Roger Lanser

Musik: div. Songs

Schnitt: Andrew Marcus

Inhalt

Nach zehn Jahren treffen sich sechs Freunde, um gemeinsam Silvester zu feiern. Bald überschatten Neurosen und kleine wie große private Tragödien die Wiedersehensfreude, Lebenslügen brechen zusammen, verletzende Wahrheiten werden offenbart. Am Ende siegt jedoch der Zusammenhalt. Ein ausgezeichneter Film über Freundschaft und Liebe, durchzogen von subtilem Humor, der auch die galligsten Szenen noch abmildert. Hervorragende Darsteller und ein ausgezeichnetes Buch tragen zum intellektuellen Kinovergnügen bei. (Fernsehtitel auch: Peter's Friends - Freunde sind die besten Feinde")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)