Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Vampire in Brooklyn

Originaltitel: VAMPIRE IN BROOKLYN

Horrorfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 98 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 19.2.1997/15.3.1998 premiere

Darsteller: Eddie Murphy (Maximillian/Preacher Pauly/Guido), Angela Bassett (Rita), Allen Payne (Justice), Kadeem Hardison (Julius Jones), John Witherspoon (Silas)

Produzent: Mark Lipsky, Eddie Murphy

Regie: Wes Craven

Drehbuch: Michael Lucker, Charlie Murphy, Chris Parker

Kamera: Mark Irwin

Musik: J. Peter Robinson

Schnitt: Patrick Lussier

Inhalt

Ein Vampir mit exquisitem Geschmack verläßt seine Inselresidenz in der Karibik und stürzt sich ins New Yorker Nachtleben, wobei eine hübsche Polizistin seine ganze Aufmerksamkeit erregt. Typenhaft angelegte Parodie auf Horrorfilme in Anlehnung an die Nosferatu"-Filmerzählung, die durchaus einigen Witz zu bieten hat und durch doppelsinnige Sprüche unterhält."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)