Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Body Language

Originaltitel: BODY LANGUAGE, Verweistitel: Body Language - Verführung in der Nacht

Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: HBO
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 2.12.1996 Video/19.12.1997 premiere/15.11.1999 DVD
DVD-Anbieter: VCL/Laser Paradise (1.85:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Tom Berenger (Rechtsanwalt Gavin St. Claire), Nancy Travis (Rechtsanwältin T.J. Travis), Heidi Schanz (Dora Circe), Robert Patrick (Delbert Radley), Eddie Jones (Mac Brophy)

Produzent: Bill Borden, Diane Nabatoff

Regie: George Case

Drehbuch: Eric Harlacher

Kamera: Andrzej Sekula

Musik: Colin Towns

Schnitt: William Goldenberg

Inhalt

Ein reicher Rechtsanwalt verliebt sich in eine Stripteasetänzerin und läßt sich dazu verleiten, ihren angeblich mörderischen Ehemann umzubringen. Schließlich wird er jedoch selbst Opfer einer diabolischen Intrige. Thriller mit einigen schlecht platzierten Sexszenen, der unter der überkonstruierten Handlung, seiner Dialoglastigkeit und der kaum nachvollziehbaren Motivation des Anwalts leidet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)