Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kalifornia Nightmare

Originaltitel: MARSHAL LAW, Verweistitel: California Nightmare

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: MGM
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 11.10.1996 Video

Darsteller: Jimmy Smits (Jack Coleman), Scott Plank (Randall Nelson), James LeGros (Cougar), Channon Roe (Skin), Vonte Sweet (Weathers)

Produzent: David Peters

Regie: Stephen Cornwell

Drehbuch: Nick Gregory, Stephen Cornwell

Kamera: Levie Isaacks

Musik: Tim Truman

Schnitt: Chuck Weiss

Inhalt

Eine Bande jugendlicher Rowdies dringt in eine Luxus-Wohnanlage in der Nähe von Los Angeles ein. Als das Anwesen durch ein Erdbeben von der Außenwelt abgeschnitten wird, muß sich der Bauleiter, ein ehemaliger US-Marshal, alleine gegen die Eindringlinge zur Wehr setzen. Ein schlicht erdachter Actionfilm, der die Protagonisten in gut und böse einteilt und sie unter Verwendung klassischer Western-Topoi aufeinanderprallen läßt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)