Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Star Trek - Der erste Kontakt

Originaltitel: STAR TREK - FIRST CONTACT

Aus der Serie Star Trek: Star Trek - Der Film (1979), Star Trek II - Der Zorn des Khan (1982), Star Trek III - Auf der Suche nach Mr. Spock (1983), Zurück in die Gegenwart - Star Trek IV (1986), Star Trek - Die unheimliche Macht (1987), Star Trek - Tödliche Manipulation (1987), Star Trek - The Next Generation: Der Zeitsprung (1987), Star Trek - The Next Generation: Mission Farpoint (1987), Star Trek - Auf der Suche nach neuen Galaxien (1987), Star Trek - Das magische Kraftfeld (1987), Star Trek - The Next Generation: Der Todeskristall (1988), Star Trek V - Am Rande des Universums (1988/89), Star Trek VI - Das unentdeckte Land (1991), Star Trek - Deep Space Nine: Der Abgesandte (1993), Star Trek - Voyager: Der Fürsorger (1994), Star Trek - Treffen der Generationen (1994), Star Trek - Voyager: Transplantationen/Der mysteriöse Nebel (1995), Star Trek - Der erste Kontakt (1996), Star Trek Voyager - Ein Jahr Hölle (1997), Star Trek Voyager - Das Tötungsspiel (1998), Star Trek - Der Aufstand (1998)

Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1996
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 19.12.1996/25.6.1997 Video/6.6.1998 premiere/20.7.2000 DVD
DVD-Anbieter: Paramount (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Patrick Stewart (Captain Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Commander William Riker), LeVar Burton (Commander Geordi La Forge), Michael Dorn (Lieutenant Commander Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Brent Spiner (Data), Alfre Woodard (Lily Sloane), James Cromwell (Zephrem Cochrane)

Produzent: Rick Berman

Regie: Jonathan Frakes

Drehbuch: Rick Berman, Brannon Braga, Ronald D. Moore

Kamera: Matthew F. Leonetti

Musik: Jerry Goldsmith

Schnitt: John W. Wheeler

Effekt: Terry Frazee, Terry Frazee, Industrial Light and Magic, Industrial Light and Magic, Industrial Light and Lamp, Industrial Light and Lamp

Inhalt

In ihrem achten Kinofilmabenteuer wird die Crew des Raumschiffes Enterprise", die aus der Fernsehserie "Star Trek - Die nächste Generation" bekannt ist, mit den Borg konfrontiert: halb menschenartige Aliens, halb Androiden, die bestrebt sind, das Universum zu unterjochen. Als sie in der Gegenwart des 24. Jahrhunderts bei der Eroberung der Erde scheitern, versetzen sie sich, gefolgt von der "Enterprise", zurück ins 21. Jahrhundert. Noch ist die Erde von einem Atomkrieg verwüstet, und noch hatten die Menschen keinen Kontakt mit ihren außerirdischen Erlösern - ein Ereignis, das kurz bevor steht. Ein technisch gelungenes, fotografisch brillantes Weltraumabenteuer, das sich unbekümmert bei bekannten Kinovorbildern des Genres bedient, aber genügend Raum für glaubhafte Figuren und auch humorvolle Sequenzen läßt."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)