Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Abgekartetes Spiel

Originaltitel: FRAMED

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1946
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 17.5.1980 ARD

Darsteller: Glenn Ford (Mike Lambert), Janis Carter (Paula Craig), Barry Sullivan (Stephen Price), Edgar Buchanan (Jeff Cunningham), Karen Morley (Mrs. Price)

Produzent: Jules Schermer

Regie: Richard Wallace

Drehbuch: Ben Maddow

Kamera: Burnett Guffey

Musik: Marlin Skiles

Schnitt: Richard Fantl

Inhalt

Ein arbeits- und mittelloser Bergwerksingenieur wird in einer amerikanischen Kleinstadt in die verbrecherischen Pläne einer Frau verstrickt: Er soll das Opfer eines vorgetäuschten Autounfalls werden, damit die Frau und ihr Geliebter, ein betrügerischer Bankpräsident, mit ihrer Beute untertauchen können. Durchschnittlicher Kriminalfilm aus der film noir"-Ära."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)