Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Abrechnung in Shanghai

Originaltitel: THE SHANGHAI GESTURE, Verweistitel: Im Banne von Shanghai

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1941
Produktionsfirma: United Artists
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 3.10.1971 WDR

Darsteller: Gene Tierney (Poppy Smith", Victoria"), Walter Huston (Sir Guy Charteris), Victor Mature (Dr. Omar), Ona Munson (Mutter Gin Sling), Albert Bassermann (van Alst)

Produzent: Arnold Pressburger

Regie: Josef von Sternberg

Drehbuch: Josef von Sternberg, Karl Vollmoeller, Geza Herczeg, Jules Furthman

Kamera: Paul Ivano

Musik: Richard Hageman

Schnitt: Sam Winston

Vorlage: John Colton

Inhalt

Die verbrecherische Besitzerin einer Spielhölle in Shanghai läßt sich auf den Konkurrenzkampf mit einem englischen Financier ein. Schließlich erpreßt sie ihn mit seiner dunklen Vergangenheit. Ein Kriminaldrama um Machtkämpfe und erotische Bindungen in einem imaginären Shanghai; die Geschichte um die mit allen Mitteln der damaligen Kinotechnik hergerichtete gigantische Spielhalle entwickelt von Sternberg zu einem meisterhaft fotografierten und ausgeleuchteten, hochstilisierten Ballett der Bewegungen und Gesten. (Fernsehtitel auch: Im Banne von Shanghai")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)