Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Toys

Originaltitel: TOYS

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Baltimore Pictures (für 20th Century Fox)
Länge: 121 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 13.5.1993/8.12.1993 Video/3.12.1994 premiere

Darsteller: Robin Williams (Leslie Zevo), Michael Gambon (General Zevo), Joan Cusack (Alsatia Zevo), Robin Wright (Gwen Tyler), LL Cool J (Patrick Zevo), Donald O'Connor (Kenneth Zevo), Jack Warden (Zevo sr.)

Produzent: Mark Johnson, Barry Levinson

Regie: Barry Levinson

Drehbuch: Valerie Curtin, Barry Levinson

Kamera: Adam Greenberg

Musik: Hans Zimmer, Trevor Horn

Schnitt: Stu Linder

Inhalt

Ein frustrierter General funktioniert die fröhlich-bunte Spielzeugfabrik seines verstorbenen Bruders in eine geheime Waffenschmiede mit Kindern als Versuchsobjekten um. Die naiven, aber fantasievollen Sprößlinge des Firmengründers stellen sich diesen Plänen im letzten Moment entgegen. Ein vornehmlich auf die aufwendige Ausstattung zugeschnittenes Filmmärchen mit einer gigantischen Spielzeug-Schlacht als zwiespältigem Höhepunkt. Plakativ und widersprüchlich in der Aussage, profillos inszeniert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)