Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Probefahrt ins Paradies

Originaltitel: PROBEFAHRT INS PARADIES

Komödie

Produktionsland: Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Calypso/Bernard Lang AG
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 22.4.1993/20.9.2004 DVD
DVD-Anbieter: absolut Medien (1:1.85/Dolby Digital 2.0)

Darsteller: Barbara Auer (Theresa), Axel Milberg (Pfarrer Strobel), Christiane Hörbiger (Schwester Ursula), Mathias Gnädinger (Freddie), Kristina Walter (Margot Tägermoos)

Produzent: Werner Possardt

Regie: Douglas Wolfsperger

Drehbuch: Douglas Wolfsperger, Klaus Gietinger

Kamera: Jörg Schmidt-Reitwein

Musik: Jürgen Knieper

Schnitt: Corina Dietz

Inhalt

Auf einer Pilgerfahrt nach Lourdes gerät der junge Pfarrer, der die Gruppe leitet, in einen Konflikt, weil seine schwangere Geliebte ihn dazu zwingen will, sich zu ihr und dem Kind zu bekennen. Die im Ansatz erkennbaren Elemente eines allegorisch verschlüsselten Kommentars zur gegenwärtigen Situation der katholischen Kirche werden nicht konsequent herausgearbeitet, statt dessen bleibt der dramaturgisch und thematisch unausgereifte Film in krasser Typenkomik und billigen Gags stecken. Das beachtliche technische Niveau vor allem der Kameraarbeit kann das negative Gesamtbild nicht verdrängen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)