Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cesira - Eine Frau besiegt den Krieg

Originaltitel: LA CIOCIARA

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Italien/BR Deutschland/Spanien
Produktionsjahr: 1989
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 2.,9.5.1993 VOX (zwei Teile)

Darsteller: Sophia Loren (Cesira), Sydney Penny (Rosetta), Andrea Occhipinti (Michele), Leonardo Ferrantini (Aurelio), Dario Ghirardi (Filippo)

Regie: Dino Risi

Drehbuch: Dino Risi

Vorlage: Alberto Moravia

Inhalt

Im Sommer 1943 flieht eine verwitwete Lebensmittelhändlerin mit ihrer 14jährigen Tochter vor den Kriegswirren aus Rom in ein abgelegenes Dorf in den Bergen. Die Tochter verliebt sich in den Sohn der Gastfamilie, einen überzeugten Antifaschisten, doch der interessiert sich für die Mutter. Fürs Fernsehen entstandenes Remake des De-Sica-Films Und dennoch leben sie" (1960, ebenfalls mit Sophia Loren in der Titelrolle): ein Porträt der Kriegs- und Nachkriegszeit Italiens sowie einer außergewöhnlichen Mutter, die zum Symbol für den Neuanfang wird."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)