Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Verzauberter April

Originaltitel: ENCHANTED APRIL

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: BBC Theatrical Films/Miramax/Greenpoint
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 8.4.1993/29.9.1994 Video

Darsteller: Miranda Richardson (Rose Arbuthnot), Josie Lawrence (Lottie Wilkins), Joan Plowright (Mrs. Fisher), Polly Walker (Lady Caroline Dester), Alfred Molina (Mellerish Wilkins)

Produzent: Ann Scott

Regie: Mike Newell

Drehbuch: Peter Barnes

Kamera: Rex Maidment

Musik: Richard Rodney Bennett

Schnitt: Dick Allen

Vorlage: Elizabeth von Arnim

Inhalt

Angeregt durch ein Inserat beschließt eine eher verschreckte, fügsame Frau eines Londoner Anwalts, auch gegen den Widerspruch ihres Mannes Urlaub in Italien zu machen. Sie sucht und findet eine Gefährtin und zwecks Mietminderung zwei weitere Damen, die nach Veränderung suchen. Die Ferien in der Idylle bewirken für alle Harmonie und neue Lebensfreude. Romantischer Film, der Abstand vom Alltag, Naturnähe und Muße als Weg zu sich selbst beschreibt. Nuancenreich, mit hintergründigem Humor inszeniert und ausgezeichnet gespielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)