Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Papagei

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Factory
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 16.12.1992 ARD/6.5.1993/24.5.1994 Video

Darsteller: Harald Juhnke (Did Stricker), Dominic Raacke (Rainer Towa), Ilse Zielstorff (Wilma Stricker), Ludwig Haas (Fuchsmühl), Veronica Ferres (Helga)

Produzent: Gloria Burkert, Andreas Bareiss

Regie: Ralf Huettner

Drehbuch: Andy T. Hoetzel, Ralf Huettner, Hans Dräxler

Kamera: Diethard Prengel

Musik: Joe Mubare

Schnitt: Ulla Möllinger

Inhalt

Ein abgehalfterter Schauspieler wird während des Wahlkampfes zum charismatischen Spitzenkandidaten einer rechtsextremen Partei aufgebaut. Zunehmende Skrupel treiben ihn zu dem Versuch, Finanzierung und heimliche Führungsspitze der Partei zu enthüllen; ihren Wahlerfolg kann er allerdings nicht verhindern. Harald Juhnke brilliert in einer zügig inszenierten Farce, die jedoch Mühe hat, in ihrer politischen Argumentation sicheren Boden unter die Füße zu bekommen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)