Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Weiße Jungs bringen's nicht

Originaltitel: WHITE MEN CAN'T JUMP

Komödie, Sportfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Finger Roll Inc.
Länge: 115 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 21.1.1993/8.7.1993 Video/26.7.2001 DVD
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Wesley Snipes (Sidney Deane), Woody Harrelson (Billy Hoyle), Rosie Perez (Gloria Clements), Tyra Ferrell (Rhonda Deane), Cylk Cozart (Robert)

Produzent: Don Miller, David Lester

Regie: Ron Shelton

Drehbuch: Ron Shelton

Kamera: Russell Boyd

Musik: Bennie Wallace

Schnitt: Paul Seydor

Inhalt

Ein als Trottel auftretender weißer Basketballspieler und ein schwarzer Ballkünstler in Los Angeles schlagen ihre Gegner, indem sie sich die Vorurteile gegenüber weißen Spielern zunutze machen. In den Sportsequenzen fulminant choreografierte und inszenierte kleine" Komödie, die in den Nebenhandlungen etwas schwunglos, aber dank ausgezeichneter Darsteller stets vergnüglich ist und mit aufreizender Leichtigkeit "Vorurteile" ad absurdum zu führen versteht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)