Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Unfall im Weltraum

Originaltitel: JOURNEY TO THE FAR SIDE OF THE SUN

Science-Fiction-Film

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1969
Produktionsfirma: Universal
Länge: 95 Minuten
Erstauffuehrung: 7.1.1971 ARD

Darsteller: Ian Hendry (John Kane), Roy Thinnes (Col. Glenn Ross), Patrick Wymark (Jason Webb), Lynn Loring (Sharon Ross), Loni von Friedl (Lise), Herbert Lom (Dr. Hassler), George Sewell (Mark Neumann), Ed Bishop (David Poulson)

Produzent: Gerry Anderson, Sylvia Anderson

Regie: Robert Parrish

Drehbuch: Gerry Anderson, Donald James, Sylvia Anderson

Kamera: John Read

Musik: Barry Gray

Schnitt: Len Walter

Effekt: Derek Meddings, Derek Meddings

Inhalt

Der Flug eines Astronauten und eines Wissenschaftlers zu einem neu entdeckten Planeten im Sonnensystem, der sich als genaues spiegelverkehrtes Abbild der Erde erweist, endet in einer Katastrophe. Aufwendig, aber zähflüssig und verworren inszenierter Science-Fiction-Film. Wissenschaftlich naiv und nur mäßig spannend.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)