Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Fall X 701

Originaltitel: FROZEN ALIVE

Kriminalfilm

Produktionsland: BR Deutschland/Großbritannien
Produktionsjahr: 1964
Produktionsfirma: Alfa/Creole
Länge: 81 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1966 Kino

Darsteller: Mark Stevens (Frank), Marianne Koch (Helen), Joachim Hansen (Tony), Walter Rilla (Sir Keith), Wolfgang Lukschy (Inspektor Prentow)

Produzent: Artur Brauner, Ronald Rietti

Regie: Bernard Knowles

Drehbuch: Evelyn Frazer

Kamera: Robert Ziller

Musik: Eric Spear

Schnitt: Steven Collins

Inhalt

Ein mit Unterkühlungsexperimenten arbeitender Arzt gerät in Verdacht, seine Frau ermordet zu haben. Routinierte, wenig spannende Mischung von Ehe- und Kriminaldrama.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)