Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Im Banne der Schlange

Originaltitel: LA PART DU SERPENT

Liebesfilm

Produktionsland: Schweiz/USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Sandoz Prod.
Länge: 84 Minuten
Erstauffuehrung: 21.7.1996 mdr

Darsteller: Malcolm McDowell (Prof. Baldwin), Lois Chiles (Claire), Jason Cairns (Marc), Sydney Penny (Malika), Philippe Léotard (Phil)

Produzent: Jacques Sandoz

Regie: Max Reid

Drehbuch: Efrem Camerin, Jacques Sandoz

Kamera: Bernard Zitzermann

Musik: Patrick Moraz

Schnitt: Bill Yahraus, Peter Lile

Inhalt

Eine in Afrika und Genf angesiedelte Liebesgeschichte zwischen einem jungen Genfer, der sich bisher mit der ihm von seinem Vater geschenkten Reptiliensammlung beschäftigte, und einer jungen Libanesin, die ihm neue Perspektiven eröffnet. Auf der Suche nach dem großen Kino verliert sich die im Ansatz vielversprechende Exposition des Films (beide Protagonisten sind entwurzelt, beide kommen aus konfliktreichen Elternbeziehungen) schnell in aufgesetzter Exotik und dem billigen Kitzel eines 8-Millionen-Projekts.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)