Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Gesichter der Schweiz

Originaltitel: VISAGES SUISSES

Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Vidéo-Films
Länge: 94 Minuten
Erstauffuehrung: 1.8.1992 3sat

Darsteller: Jean Tinguely, Mario Botta, Jean-Pascal Delamuraz, Marie-José Knie, Guillaume Tell, Carlo Rubbia, Pascal Auberson, Maria Cadruvi

Produzent: Claude Richardet

Regie: Francis Reusser, Claude Richardet, Matteo Bellini, Simon Edelstein, Nicolas Gessner, Kurt Gloor, Claude Goretta, Thomas Koerfer, Pierre Koralnik, Urs Odermatt, François Reichenbach, Hans-Ulrich Schlumpf, Victor Tognola

Drehbuch: Claude Richardet

Kamera: Bruno Lapostolle, Pio Corradi, Carlo Varini, Martin Fuhrer, Patrick Lindenmaier, Patrice Cologne

Musik: Pascal Auberson, Jonas C. Haefeli

Schnitt: André Amsler, Christian Bonvin, Claudine Bouché, Claudine Merlin, Elisabeth Waelchli, Denise Casabianca

Inhalt

Porträts der Schweiz zur 700-Jahrfeier 1991, gestaltet von 13 Filmemachern. Die Reise eines Großvaters und seiner Enkelin ohne Ziel kreuz und quer durch das Land bildet den Rahmen für 18 Kurzporträts, die, in der jeweiligen Muttersprache der Region, eine Vielzahl von Themen ansprechen. Eine Reihung von Beiträgen unterschiedlichsten Niveaus, wobei unklar ist, ob sie das Bild der Schweiz repräsentativ zeichnen oder doch nur die vertrauten Klischees reproduzieren.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)