Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Night And The City

Originaltitel: NIGHT AND THE CITY, Verweistitel: Die Nacht von Soho

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Penta/Tribeca
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 28.1.1993/24.5.1993 Video/11.4.2001 DVD
DVD-Anbieter: EuroVideo (FF P&S, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)

Darsteller: Robert De Niro (Harry Fabian), Jessica Lange (Helen Nasseros), Alan King (Boom Boom Grossman), Jack Warden (Al Grossman), Cliff Gorman (Phil Nasseros), Eli Wallach (Peck), Barry Primus (Tommy Tessler)

Produzent: Jane Rosenthal, Irwin Winkler

Regie: Irwin Winkler

Drehbuch: Richard Price

Kamera: Tak Fujimoto

Musik: James Newton Howard

Schnitt: David Brenner

Vorlage: Gerald Hersh, Jo Eisinger

Inhalt

Ein erfolgloser New Yorker Winkeladvokat versucht sich als Box-Promoter und gerät einem das Geschäft kontrollierenden Gangster in die Quere. Inhaltlich leicht verändertes, gestalterisch wenig überzeugendes Remake des film noir"-Klassikers "Die Ratte von Soho" (1949), das trotz Starbesetzung keine Anteilnahme an den Charakteren aufkommen läßt und langweilend dahinplätschert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)