Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Midnight Hero

Originaltitel: MIDNIGHT HERO, Verweistitel: Heiße Nächte in L.A.

Kriminalfilm, Thriller

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: King
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 18.12.1992 Video/10.1.1994 ZDF

Darsteller: Michael Paré (Eric), Adam Ant (Danny), Dennis Hopper (Carl), Daphne Ashbrook (Julie), Charlie Schlatter (David), Tracy Tweed (Lena)

Produzent: Kandice King, Lance King

Regie: John Nicolella

Drehbuch: Max Strom, John Allen Nelson

Kamera: Charles Rosher jr.

Musik: Jan Hammer

Schnitt: Christopher Koefoed

Inhalt

Nach vier Jahren kehrt ein Mann nach Los Angeles zurück und wird in ein undurchsichtiges Spiel um Betrug und Mord verwickelt. Gemeinsam mit seiner einstigen Geliebten und deren Bruder heckt er einen Plan aus, um das Intrigenspiel seines früheren Partners zu unterbinden. Die sparsam dosierten Informationen zu Beginn sorgen für ein wenig Spannung, die sich dann aber in der dahinplätschernden Entwirrung und der inhaltlich wie stilistisch allzu simplen Auflösung verliert. (TV-Titel: Heiße Nächte in L.A.")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)