Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

A Chinese Ghost Story

Originaltitel: A CHINESE GHOST STORY, Verweistitel: Verführung aus dem Reich der Toten (1)

Aus der Serie Chinese Ghost Story: A Chinese Ghost Story (1987), A Chinese Ghost Story II (1990), A Chinese Ghost Story III (1991)

Abenteuerfilm, Actionfilm, Eastern

Produktionsland: Hongkong
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Film Workshop/Cinema City
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 16 (Video)
Erstauffuehrung: 2.1.1992/23.3.1992 Video/11.7.1994 ZDF

Darsteller: Leslie Cheung (Ning Tsai-shen), Joey Wang (Nieh Hsiao-Tsing), Wu Ma (Yen Che-hsia), Lau Siu-Ming (Lau Lau), Ling Bo (Shao Qing)

Produzent: Claudia Chung, Tsui Hark

Regie: Ching Siu-Tung

Drehbuch: Yuen Kai-Chi

Kamera: Poon Hang-Sang, Sander Lee, Tom Lau, Wong Wing-Hang

Musik: Romeo Diaz, James Wong

Inhalt

Ein junger Schuldeneintreiber verliebt sich in ein attraktives weibliches Gespenst, das im Auftrag eines bösen Baumgeistes Männer anlockt und tötet. Mit Hilfe eines taoistischen Schwertkämpfers und vor allem dank seiner aufrichtigen Liebe übersteht er alle Gefahren. Rasant inszenierte Gespenstergeschichte mit einigen allzu deutlichen Effekten. Die Gesetze der Logik werden auf faszinierende Weise außer Kraft gesetzt, die Ereignisse geschickt in Bewegungen, Farben und Stimmungen aufgelöst. (Kino O.m.d.U.; Fernsehtitel: Verführung aus dem Reich der Toten (1)")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)