Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ghost Dad

Originaltitel: GHOST DAD, Verweistitel: Bill Cosby's "Ghost Dad"

Fantasyfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Universal
Länge: 80 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 5.9.1991 Video/12.9.1992 premiere

Darsteller: Bill Cosby (Elliott), Denise Nicholas (Joan), Kimberly Russell (Diane), Salim Grant (Danny), Brooke Fontaine (Amanda)

Produzent: Terry Nelson

Regie: Sidney Poitier

Drehbuch: Chris Reese, Brent Maddock, S.S. Wilson

Kamera: Andrew Laszlo, David B. Nowell

Musik: Henry Mancini

Schnitt: Pembroke J. Herring

Inhalt

Ein überarbeiteter Witwer, Vater dreier Kinder, kommt bei einem Autounfall ums Leben und hat als Geist nur noch wenige Tage Zeit, die Zukunft seiner Lieben zu sichern. Am glücklichen Ende darf er noch einmal in seinen Körper schlüpfen und zur Erde zurückkehren. Familiengerechte Unterhaltung mit einigen hübschen Gags. (TV-Titel: Ghost Dad - Nachricht von Papa"; "Bill Cosby: Unser Papa ist ein Geist")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)