Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Beastmaster II - Der Zeitspringer

Originaltitel: BEASTMASTER II: THROUGH THE PORTAL OF TIME

Fantasyfilm, Literaturverfilmung, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Republic Pictures/Films 21
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25.9.1991 Video/11.8.1996 Pro Sieben

Darsteller: Marc Singer (Dar), Wings Hauser (Arklon), Kari Wuhrer (Jackie Trent), Sarah Douglas (Lyranna), Robert Z'Dar (Zavik)

Produzent: Sylvio Tabet

Regie: Sylvio Tabet

Drehbuch: Jim Wynorski, R.J. Robertson

Kamera: Ronn Schmidt

Musik: Robert Folk

Vorlage: André Norton

Inhalt

Der Kampf zweier Brüder, die für die Prinzipien des Guten und des Bösen stehen, wird in einer Parallelwelt" der Fantasy-Helden im heutigen Los Angeles ausgetragen. Dort nämlich lagert jene Neutronenbombe, die die Vorherrschaft des Bösen für alle Zeit sichern soll. Naives Fantasy-Spektakel, das sich mit vielen - nur teilweise gelungenen - Gags über die Runden rettet."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)