Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Distel

Kinderfilm, Kriminalfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: Avista/Bayrischer Rundfunk
Länge: 96 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 12.11.1992/24.1.1994 Video

Darsteller: Leni Tanzer (Trudi), Fabian Kübler (Tom), David Cesmeci (Rollo), Katja Riemann (Julia), Eberhard Feik (Schnickmann)

Produzent: Alena Rimbach, Herbert Rimbach

Regie: Gernot Krää

Drehbuch: Manfred Evert, Gernot Krää

Kamera: Frank Brühne

Musik: Axel Klopprogge, Christian Wildermuth

Schnitt: Helga Borsche

Inhalt

Eine elfjährige Sherlock-Holmes-Verehrerin legt mit zwei gleichaltrigen Freunden, einem Computer-Freak und einem Ausreißer, einer Schutzgeld-Erpresserbande das Handwerk. Thematisch etwas überfrachteter Kinderkrimi, der seine Geschichte aber spannend und kindgerecht erzählt und sein junges Publikum gut unterhält.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)