Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Universal Soldier

Originaltitel: UNIVERSAL SOLDIER

Actionfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Indieprod./Centropolis (für Carolco)
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 18; f (gek. 16) (DVD 16 & 1
Erstauffuehrung: 29.10.1992/26.4.1993 Video/Januar 2000 DVD (FSK 18, VCL)/16.4.2000 DVD (FSK 16)/10.4.2001 DVD (FSK 1
DVD-Anbieter: VCL (2.35:1, DD5.1 dt.), Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 & DTS engl., DS dt.)

Darsteller: Jean-Claude Van Damme (Luc), Dolph Lundgren (Scott), Ally Walker (Veronika), Ed O'Ross (Perry), Jerry Orbach (Dr. Gregor), Leon Rippy (Woodward), Tico Wells (Garth), Ralph Moeller (GR76), Gene Davis (Polizist), Drew Snyder (Charles)

Produzent: Alan Shapiro, Craig Baumgarten, Joel B. Michaels

Regie: Roland Emmerich

Drehbuch: Roland Emmerich, Christopher Leitch, Dean Devlin, Richard Rothstein

Kamera: Karl Walter Lindenlaub

Musik: Christopher Franke

Schnitt: Michael J. Duthie

Effekt: Kit West, Kit West

Inhalt

Ein amerikanischer Soldat und sein sadistischer Todfeind, die im Zweikampf während des Vietnam-Kriegs starben, werden mittels Gen-Technik 23 Jahre später als Elite-Soldaten ohne Gedächtnis und Persönlichkeit wiederbelebt, um Terroristen zu bekämpfen. Handwerklich solider, aber inhaltlich stereotyper und gewalttätiger Actionfilm, der alle einschlägigen Versatzstücke des Genres ohne jede Vertiefung aneinanderreiht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)