Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Strictly Ballroom - Die gegen alle Regeln tanzen

Originaltitel: STRICTLY BALLROOM, Verweistitel: Ballroom Dancing

Tanzfilm

Produktionsland: Australien
Produktionsjahr: 1991
Produktionsfirma: M & A Film
Länge: 94 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 5.11.1992/26.4.1993 Video

Darsteller: Paul Mercurio (Scott Hastings), Tara Morice (Fran), Bill Hunter (Barry Fife), Pat Thomson (Shirley Hastings), Barry Otto (Doug Hastings)

Produzent: Tristram Miall, Ted Albert

Regie: Baz Luhrmann

Drehbuch: Baz Luhrmann, Andrew Bovell

Kamera: Steve Mason

Musik: David Hirschfelder

Schnitt: Leandro Bilcock, Jill Bilcock

Inhalt

Durch die Unterstützung einer spanischen Einwandererfamilie und den letztlich festen Glauben an die neue Partnerin gewinnt ein junger Australier gegen alle Widerstände und auch gegen alle Wahrscheinlichkeit den Titel im Pan-Pacific-Tanzturnier. Ein hervorragender Tanzfilm, der den Paso Doble feiert und durch seine Leidenschaft, die opulente Ausstattung, seine fulminante Kameraarbeit und einen vorzüglichen Darsteller besticht. Wunderschöne Unterhaltung ohne aufgesetzte Botschaft.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)