Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Boy meets Girl

Originaltitel: BOY MEETS GIRL

Liebesfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1983
Produktionsfirma: Abilene
Länge: 100 Minuten
Erstauffuehrung: 3.9.1992

Darsteller: Denis Lavant (Alex), Mireille Perrier (Mireille), Carroll Brooks (Helen), Elie Poicard (Bernard), Maité Nahyr (Maité)

Produzent: Patricia Moraz

Regie: Léos Carax

Drehbuch: Léos Carax

Kamera: Jean-Yves Escoffier, Pasqual Rabaud

Musik: Jacques Pinault, Jo Lemaire, David Bowie

Schnitt: Nelly Meunier, Francine Sandberg

Inhalt

Ein junger Mann Anfang 20 verliebt sich in Paris in eine gleichaltrige Frau, schon bevor er ihr direkt begegnet, doch für ihre Liebe gibt es keine Zukunft. Eine mit einem Minimum an Handlung und einer überbordenden Fülle von optischen und akustischen Einfällen entwickelte Stoffsammlung" über Liebe und Liebessehnsucht, Einsamkeit und die Unmöglichkeit des Glücks in dieser Welt. Léos Carax' in seiner rigorosen Haltung gleichermaßen irritierender und betörender Erstlingsfilm gehorcht in seiner inneren Logik ausschließlich den "Gesetzen" des Kinos und der Gefühle, die es auslöst. (O.m.d.U.)"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)