Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

One 11 and 103 - Ein Film ohne Thema

Verweistitel: One high 11 and 103

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Lohner Ranger
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: September 1992/10.10.1992 3sat

Produzent: Henning Lohner, Peter Lohner

Regie: John Cage, Henning Lohner

Drehbuch: John Cage, Henning Lohner

Kamera: Van Theodore Carlson

Musik: John Cage

Schnitt: John Cage

Inhalt

Kurz vor seinem Tod vollendete der Komponist John Cage seinen ersten Film: ein Werk für einen Kameramann und 103 Orchestermusiker, das ohne jede Thematik von der Wirkung des Lichts in einem leeren Raum handelt und die verblüffende Erkenntnis offenbart, daß kein Raum wirklich leer ist.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)