Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

True Identity

Originaltitel: TRUE IDENTITY, Verweistitel: Der große Blonde mit dem schwarzen Fuß

Gangsterfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1990
Produktionsfirma: Touchstone/Silver Screen Partners IV
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 18.8.1992 Video/31.12.1994 ARD

Darsteller: Lenny Henry (Miles Pope), Frank Langella (Carver/Luchino), Charles Lane (Duane), J.T. Walsh (Houston), Anne-Marie Johnson (Kristi), James Earl Jones (James Earl Jones)

Produzent: Carol Baum, Teri Schwartz

Regie: Charles Lane

Drehbuch: Andy Breckman

Kamera: Tom Ackerman

Musik: Marc Marder

Schnitt: Kent Beyda

Inhalt

Ein arbeitsloser schwarzer Schauspieler gerät auf die Abschußliste der Mafia, weil er zufällig von der Identität eines totgeglaubten Gangsterchefs erfährt. Als Weißer getarnt, sucht er den professionellen Killern zu entkommen. Eine insgesamt recht unsicher inszenierte Gangsterkomödie, die ihr Genre mal ernst nimmt, dann wieder persifliert. Auch das Thema Rassendiskriminierung wird allzu unentschlossen behandelt. (TV-Titel: Der große Blonde mit dem schwarzen Fuß"; österreichischer TV-Titel: "True Identity - Der große Blonde mit dem schwarzen Fuß")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)