Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Das Geheimnis der eisernen Maske

Originaltitel: THE FIFTH MUSKETEER, Verweistitel: Die eiserne Maske (1979)

Abenteuerfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: Österreich/USA
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Sascha Wien/Columbia
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 24.7.1994 VOX

Darsteller: Beau Bridges (Ludwig XIV.), Sylvia Kristel (Marie-Thérèse), Ursula Andress (Madame de la Valliere), Cornel Wilde (D'Artagnan), Ian McShane (Fourquet)

Produzent: Ted Richmond

Regie: Ken Annakin

Drehbuch: David Ambrose

Kamera: Jack Cardiff

Musik: Riz Ortolani

Schnitt: Malcolm Cooke

Vorlage: Alexandre Dumas d.Ä., George Bruce

Inhalt

Remake des Abenteuerfilms Der Mann mit der eisernen Maske" nach einem Roman von Dumas, das neben der guten Besetzung wenig Neues zu bieten hat: D'Artagnan und seine Musketiere befreien den heimlich aufgezogenen Zwillingsbruder von König Ludwig XIV. aus der Verbannung und lösen damit Intrigen und Verwechslungen am französischen Hof aus."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)