Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Der Weekend-Killer

Originaltitel: LE TUEUR DU DIMANCHE, Verweistitel: Der Wochenend-Killer

Kriminalfilm

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 1984
Produktionsfirma: Hamster/TF 1/SSR/RTL/RAI
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 2.12.1985 RTL plus/Juni 1986 Video

Darsteller: Rufus (Leopold), Sophie Ladmiral (Sophie), Georges Wod (Kommissar Kramer), Rodolphe Ittig (Fernand), Jean-Pol Dubois (Dr. Muller), Jean-Paul Dubois (Dr. Muller)

Regie: José Giovanni

Drehbuch: José Giovanni

Kamera: Pavel Korinek

Musik: Pavel Korinek

Inhalt

Ein Serientäter macht Genf unsicher. Obwohl er seine Morde regelmäßig bei der Polizei ankündigt, fallen ihm immer wieder Frauen aus der gehobenen Gesellschaftsschicht zum Opfer. Erst mit Hilfe einer ehemaligen Prostituierten gelingt es der Polizei, den Täter zu entlarven. Stereotyper Kriminalfilm, der sich mit kunstgewerblicher Ästhetisierung interessant zu machen versucht; ein Beitrag aus der Reihe französischer Série Noire"-Adaptionen. (Videotitel: "Der Wochenend-Killer"; alternativer Fernsehtitel: "Der Sonntagsmörder")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)