Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Bankangestellter in Nöten

Originaltitel: RAG, ARTURO DE FANTI BANCARIO-PRECARIO

Komödie

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1980
Produktionsfirma: Pac
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 26.2.1990 DFF 1

Darsteller: Paolo Villaggio (Arturo), Catherine Spaak, Anna Mazzamauro, Gigi Reder, Carlo Giuffrè

Regie: Luciano Salce

Drehbuch: Ottavio Alessi, Augusto Caminito, Luciano Salce

Kamera: Sergio Rubini

Musik: Piero Piccioni

Inhalt

Ein Bankangestellter wittert nach der Kündigung seiner Haushaltshilfe die Chance, seine Geliebte als guten Geist für sein Heim engagieren zu können, und löst damit eine Kette von Verwicklungen aus. Ganz auf den Komiker Villaggio zugeschnittenes Lustspiel.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)