Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die Rückkehr der reitenden Leichen

Originaltitel: EL ATAQUE DE LOS MUERTOS SIN OJOS

Horrorfilm

Produktionsland: Spanien
Produktionsjahr: 1973
Produktionsfirma: Ancia Century
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 14.9.1973/ 2001 DVD
DVD-Anbieter: McOne (FF, DD2.0 dt.)

Darsteller: Tony Kendall (Jack Marlowe), Esperanza Roy (Vivian), Fernando Sancho (Duncan), Esther Roy, Frank Braña (Da Costa)

Regie: Amando de Ossori

Drehbuch: Amando de Ossori

Kamera: Miguel F. Mila

Musik: Anton García Abril

Inhalt

Vor 500 Jahren wurde eine Schar von Rittern nach dem Raub und der rituellen Tötung der Jungfrauen eines portugiesischen Dorfes von den empörten Bauern ermordet. Nun entsteigen sie ihren Gräbern und nehmen Rache an den Nachkommen. Zweitklassiger Horrorfilm aus der spanischen Reihe, die 1971 mit Die Nacht der reitenden Leichen" begann."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)