Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Stephen Kings Schlafwandler

Originaltitel: SLEEPWALKER, Verweistitel: Schlafwandler

Horrorfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: Columbia
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 18; nf (gek. 16)
Erstauffuehrung: 11.6.1992 Kino/19.1.1993 Video

Darsteller: Brian Krause (Charles Brady), Madchen Amick (Tanya Robertson), Alice Krige (Mary Brady), Ron Perlman (Captain Soames), Jim Haynie (Sheriff Ira)

Produzent: Mark Victor, Michael Grais, Nabeel Zahid

Regie: Mick Garris

Drehbuch: Stephen King

Kamera: Rodney Charters

Musik: Nicholas Pike

Schnitt: O. Nicholas Brown

Inhalt

Ein sympathischer High-School-Schüler verwandelt sich zum Schrecken seiner Mitschüler in eine katzenähnliche Bestie. Er und seine Mutter, mit der er in inzestuöser Beziehung lebt, sind die letzten Angehörigen der vampirähnlichen Spezies der Schlafwandler". Rettung naht in Gestalt des unnatürlichen Feindes des Schlafwandlers: einer Hauskatze. Mehr eklig als gruselig inszenierter Horrorfilm, der plump seine Vorläufer plagiiert. (Videotitel: "Schlafwandler")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)