Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Aladins Abenteuer

Originaltitel: LE MERAVIGLIE DI ALADINO, Verweistitel: Aladins Wunderlampe (1961)

Kinderfilm, Märchenfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1961
Produktionsfirma: Lux
Länge: 93 Minuten
FSK: ab 12; nf
Erstauffuehrung: 1.6.1962

Darsteller: Donald O'Connor (Aladin), Noëlle Adam (Djalma), Vittorio de Sica (Genius), Michèle Mercier (Zaina), Aldo Fabrizi (Sultan), Milton Reid (Omar), Mario Girotti (Prinz Moluk), Fausto Tozzi (Großwesir), Marco Tulli (Fakir)

Produzent: Joseph E. Levine

Regie: Henry Levin

Drehbuch: Luther Davis, Silvano Reina, Franco E. Prosperi, Pierre Véry, Marco Vicario

Kamera: Tonino Delli Colli

Musik: Angelo Francesco Lavagnino

Schnitt: Gene Ruggiero

Inhalt

Die Geschichte von Aladin und seiner Wunderlampe als tricktechnisch gekonnt behandelter Abenteuerfilm mit teils grotesken Zügen. (Videotitel: Aladins Wunderlampe")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)