Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Aus dem Dunkel des Waldes

Originaltitel: ANOTHER PART OF THE FOREST

Aus der Serie Die kleinen Füchse: Die kleinen Füchse (1941), Aus dem Dunkel des Waldes (1948)

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1948
Produktionsfirma: Universal
Länge: 108 Minuten
Erstauffuehrung: 21.7.1984 BR

Darsteller: Fredric March (Marcus Hubbard), Florence Eldridge (Lavinia Hubbard), Ann Blyth (Regina Hubbard), Dan Duryea (Oscar Hubbard), Edmond O'Brien (Ben Hubbard)

Produzent: Jerry Bresler

Regie: Michael Gordon

Drehbuch: Vladimir Pozner

Kamera: Hal Mohr

Musik: Daniele Amfitheatrof

Schnitt: Milton Carruth

Vorlage: Lillian Hellman

Inhalt

15 Jahre nach dem amerikanischen Bürgerkrieg lebt ein erfolgreicher Geschäftsmann, der sich während des Krieges rücksichtslos am Elend der anderen bereicherte, mit seiner Familie als verhaßter Außenseiter in einer kleinen Stadt in den Südstaaten. Als er versucht, die Plantage einer verfeindeten, verarmten Familie in die Hand zu bekommen, entstehen neue Konflikte, weil seine Tochter eine heimliche Liebschaft mit dem Sohn des Gegners unterhält. Fortsetzung der Geschichte von Die kleinen Füchse" (1941) zwanzig Jahre später; sorgfältig, aber etwas steif inszeniert."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)