Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Aufstand in Peking

Originaltitel: BOXER-REBELLION, Verweistitel: Aufstand der Shaolin

Eastern

Produktionsland: Hongkong
Produktionsjahr: 1975
Produktionsfirma: Shaw Brothers
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 18; nf (gek. 16)
Erstauffuehrung: 7.5.1976

Darsteller: Richard Harrison, Alexander Fu-Sheng

Produzent: Shaw

Regie: Chang Cheh

Inhalt

Der Boxeraufstand im Peking des Jahres 1900 als Hintergrund für die Abenteuer dreier Blutsbrüder im Kampf gegen die Übermacht der Kolonial-Armeen. Aufwendig inszenierter Kung-Fu-Film, gespickt mit den für Chang typischen Kampfszenen. (Videotitel: Der Aufstand der Shaolin")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)